Jugendliche performen für Tumaco

Eine Gruppe Jugendlicher vom Centro Afro Juvenil aus dem kolumbianischen Tumaco wurde an das Kunstfestival «Minga Carnaval» in Bogotá eingeladen. Dort performten sie und weitere Künstlerinnen und Künstler zum Thema «Die Jugendlichen besetzen die Strasse, um die Realität zu verändern». Was für ein Abenteuer!

Centro Afro Juvenil Tumaco am Minga Carnaval in Bogotá

COMUNDO-Fachperson Ulrike Purrer begleitete die Jugendlichen. In Ihrem aktuellen Rundbrief und auf unserem Jugendblog schreibt sie über ihre Erlebnisse vor und auf der Reise sowie über die Erkenntnisse, welche die jungen Leute gesammelt haben. Lesen Sie die beeindruckende Reportage!

Keine News verpassen

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Twitter!