Gemeinsam für die Rechte von Kindern

Heute am 20. November begehen wir weltweit zum 30. Mal den internationalen Tag der Kinderrechte. An diesem Tag wurde 1989 die UNO-Konvention über die Rechte des Kindes verabschiedet.

Projek Madeleine Colbert Nicaragau

Seither erinnert der Tag daran, dass Kinder eigenständige Personen mit eigenen Zielen und eigenem Willen sind und Anrecht haben auf Gesundheit, elterliche Fürsorge, Schutz vor Ausbeutung und weitere wichtige Rechte.

Viele Kinder in unseren Einsatzgebieten haben an diesem bedeutenden Tag allerdings nichts zu feiern. Sie sind von Gewalt und grosser Armut betroffen. Manche müssen mit 10 Jahren schon arbeiten, um zum Lebensunterhalt ihrer Familie beizutragen.

Bessere Zukunftschancen, Schutz und mehr Selbstbestimmung für diese Kinder sind möglich: So unterstützt zum Beispiel COMUNDO-Fachperson Madeleine Colbert in Nicaragua ein Kinderrechtsprojekt, von dem jährlich 1'200 Kinder und Jugendliche profitieren können.

Jetzt Video zum Projekt anschauen:

Keine News verpassen

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Twitter!