Jetzt spenden
7. Dezember 2020 | stattkino Luzern

11. Comundo Schulfilmtage Menschenrechte

Rund um den internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember laden die Comundo Schulfilmtage Menschenrechte zum Nachdenken über globale Gerechtigkeit ein. Ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme zeigen, wie Menschen weltweit für ihre Rechte und Lebensgrundlagen kämpfen und sich für Solidarität engagieren.

Menschen, welche die sichere Schweiz verlassen, um Flüchtlingen an den griechischen Stränden zu helfen. Ein junges Paar, dass die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft in ihrem kriegsversehrten Land nie aufgibt. Ein Ehepaar, das sich entschliesst, eine syrische Familie in ihr Haus einziehen zu lassen, um diese zu unterstützen. Und ein Schweizer, der das Paradies sucht und unmittelbar mit der Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert wird. Davon handeln die diesjährigen Schulfilmtage im stattkino Luzern vom Montag, 7. Dezember bis Donnerstag, 10. Dezember 2020.

Das Bildungsangebot richtet sich an Schulklassen der Sekundarstufen I und II. Im Anschluss an die Filmvorführungen ermöglichen Gespräche mit Vertreter/-innen von NGOs und Fachleuten aus dem Menschenrechtsbereich eine Vertiefung der Filmthemen. Die Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, Fragen zu stellen und aktiv mitzudiskutieren. «Schule & Kultur Luzern» unterstützt die Schulfilmtage Menschenrechte. Die Filmvorführungen können deshalb zum Spezialpreis von Fr. 5.- pro Person angeboten werden, wenn sie online über www.schukulu.ch gebucht werden. Wir freuen uns, Sie mit Ihrer Schulklasse im stattkino Luzern zu begrüssen!


jetzt anmelden

 

 

 

Veranstaltungsort

stattkino Luzern
Löwenplatz 11, im UG des Bourbaki-Panoramas

Filmprogramm


Mo, 07.12.2020, 09.30 Uhr
VOLUNTEER 
 

Mo, 07.12.2020 14.00 Uhr
LES HIRONDELLES DE KABOUL 
 

Mi, 09.12.2020, 09.30 Uhr
UNTER EINEM DACH

 

Do, 10.12.2020, 08.30 und 14.00 Uhr
BRUNO MANSER – STIMME DES REGENWALDES

Kosten
Fr. 5.- pro Person (bei Buchung über schukulu.ch )

Anmeldung
Bis Mo, 30.11.2020 via schukulu.ch.
Bitte frühzeitig reservieren, da gewisse Vorführungen ausgebucht sein können.