Jetzt spenden

Yina Avella

Juristin

Die Comundo-Fachperson Yina Avella engagiert sich in Bogotá und der Pazifikregion Kolumbiens mit ihrer Partnerorganisation Justapaz für die Stärkung der Kinder- und Jugendrechte. Dabei arbeiten sie eng mit Familien und Gemeinschaften zusammen und entwickeln Schutzstrategien und Präventionsmassnahmen, um Kinder und Jugendliche vor Zwangsrekrutierungen zu bewahren.
 

Mehr zum Projekt


Blogbeiträge von Yina Avella

05.05.2022 - Menschenrechte und Demokratie

Zum Kriegsdienst gezwungen

Von Yina Avella (Kolumbien)

Der bewaffnete Konflikt in Kolumbien dauert seit über 60 Jahren an. Da der Bedarf an neuen Kämpfern gross ist, werden junge Menschen von der Armee oft auch gegen ihren Wi...

Mehr

Interessiert an einem Ausland-Job?

Abonnieren Sie jetzt unverbindlich unsere Job-News und erhalten Sie regelmässig Stellenangebote für Ihren zukünftigen Auslandeinsatz.