Jetzt spenden

Alvaro Miguel Meruvia

Kommunikationsfachmann, Theologe

In Bolivien sind indigene Kleinbäuerinnen und Kleinbauern oftmals sozial und ökonomisch benachteiligt. Die Fundación Machaqa Amawta und Alvaro Meruvia unterstützen sie dabei, ihre Lebensbedingungen zu verbessern, entwickeln Bildungsprogramme, welche die kulturellen Identitäten der indigenen Bevölkerung stärkt und deren Einkommen verbessert.


Zum Projekt

 


Blogbeiträge von Alvaro Miguel Meruvia

Jung und alt bleiben verbunden – Die Stickerei symbolisiert die Wichtigkeit des Familienzusammenhalts.

06.07.2020 - Gesundheit

Hmm…was wird denn da erzählt?

Von Alvaro Miguel Meruvia (Bolivien)

Die Corona-Krise ist für Menschen nicht nur belastend, sie fördert auch viel Kreativität und neue Geschäftsideen; insbesondere, wenn es um den eigenen Schutz geht. Von Álvaro Meruv...

Mehr

Der Ball liegt bei dir!

  • Informiere dich über offene Einsatzstellen im Ausland.
  • Erhalte Einblicke in das Leben und Wirken unserer Fachleute.

Jetzt Newsletter abonnieren