Jetzt spenden

Comundo – Fachleute im Entwicklungseinsatz

 

Ein Auslandeinsatz macht's möglich!

Packen Sie jetzt Ihre Chance auf eine berufliche Veränderung, die Ihr Leben prägen wird.

Jetzt mehr erfahren !

Offene Einsätze

18. November 2022

Lehrerausbildner/in

Mit Workshops und On the Job-Trainings stärken Sie die Kompetenzen der Lehrpersonen einer Community School in Lusaka.

MEHR


17. November 2022

Psychologe / Psychologin

Unterstützen Sie die Entwicklungen von Prozessen hin zu effektiven psychotherapeutischen Interventionen für von Gewalt betroffene Kinder und Familien.

MEHR


 

Veranstaltung | 09.12.2022

13. Comundo Filmtage Menschenrechte

Während einer Woche stehen eindrückliche Filme über Menschen im Fokus, die sich unter schwierigsten Bedingungen für ihre Rechte und für ein menschenwürdiges Leben engagieren. Durch das aktuelle Weltge...
Mehr

News | 15.11.2022

Dem neuen Erbrecht 2023 auf der Spur

Ab Januar 2023 tritt das neue Erbschaftsrecht in Kraft. Rechtsanwalt Jörg Sprecher im Interview mit Comundo über die wichtigsten Änderungen.
Mehr

News | 17.11.2022

Erfahrung fürs Leben: Als Fachperson im Einsatz

Am Anfang eines jeden Entwicklungseinsatzes steht der Wunsch, sein Fachwissen in einer wenig privilegierten Weltregion sinngebend einzusetzen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Welche Kompetenzen...
Mehr

Was, wenn das Recht auf ein gesundes, gewaltloses und unversehrtes Leben nicht mehr gilt? Wenn der Schulbesuch als wichtiger Schlüssel zu Bildung und einem würdevollen Beruf verwehrt bleibt? Oder wenn nur die Flucht ins Ausland die Familie zuhause ernähren kann? In solchen Fällen bietet Comundo, die grösste Organisation für Personelle Entwicklungszusammenarbeit in der Schweiz, Hand für echte Veränderungen; zugunsten eines würdevollen Lebens. 

Comundo verbessert mit über hundert Fachleuten die Lebensbedingungen von Menschen in Lateinamerika und Afrika mit einem Fokus auf Kinder, Jugendliche sowie alte Menschen. Dies dank dem Austausch von Wissen und Erfahrung mit lokalen Partnerorganisationen, mit Vernetzung und mit der Förderung von gegenseitigem Lernen. 

Als spendenfinanziertes Schweizer Hilfswerk und Organisation der Zivilgesellschaft trägt Comundo zur Erreichung der Ziele der Agenda 2030 bei. Sie verknüpft die konkreten Erfahrungen der Fachleute vor Ort mit politischem Handeln in der Schweiz.