Friedensseminare und Akupunktur

Ohrakupunktur lernen, um drogenabhängige Menschen bei der Entgiftung zu unterstützen, bei der Aussöhnung verfeindeter Stämme helfen, Erziehungsseminare für Eltern leiten und Mitarbeitende im Trauerfall unterstützen: All das gehört zum aussergewöhnlichen Alltag unserer Fachpersonen Markus und Marianne-Sonja Kieper-Ried auf den Philippinen.


Frieden und Versöhnung sind in der Bergregion, wo Markus und Marianne-Sonja Kieper-Ried leben, aktuelle Themen: Markus gestaltet dazu Seminare mit, die von der lokalen Bevölkerung so geschätzt werden, dass sie um Wiederholung und Weiterführung bitten. So werden sie auch für die Jugend ein spezielles Friedensseminar planen: «Denn besonders die Jugendlichen sind ich ihrer Bewegungsfreiheit bei einem Konflikt stark eingeschränkt. Oft können sie ihre Schule nicht mehr besuchen und müssen die angefangene Ausbildung auf unbestimmte Zeit unterbrechen, weil sie den Heimatweiler nicht mehr verlassen können», erzählen sie.

Erfahren Sie mehr zum Projekt von Marianne-Sonja Kieper-Ried
Erfahren Sie mehr zum Projekt von Markus Kieper-Ried

Weitere Projekte auf den Philippinen


 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Twitter!