Für eine Zukunft ohne Gewalt

Februar 2019

In der Jugend liegt die Zukunft – davon ist COMUNDO überzeugt. Doch vielerorts ist diese Zukunft durch Gewalt bedroht. Die aktuelle Ausgabe von HORIZONTE plus zeigt COMUNDOS Arbeit an Brennpunkten und die Notwendigkeit einer Friedensarbeit, die auch der jungen Generation zugutekommt.

Einige Themen dieser Ausgabe:

• Stammeskriege auf den Philippinen verunmöglichen ein normales Leben. COMUNDO-Botschafter Röbi Koller erzählt von der Friedensarbeit der Fachpersonen Markus und Marianne-Sonja Kieper, die besonders auf Kinder und Jugendliche abzielt.

• Nicaragua schlitterte 2018 in die Krise. Für Fachpersonen von COMUNDO vor Ort bedeutet das besondere Vorsichtsmassnahmen. Corinne Sala, Programmverantwortliche für Nicaragua, erzählt, warum es trotzdem wichtig ist, weiterhin in Nicaragua tätig zu sein.
 
• Sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche brauchen Schutz vor weiterer Gewalt. COMUNDO-Fachperson Barbara Leimeroth berichtet von ihrer Arbeit in einer sozialen Institution in Kenia.

Redaktionsteam

Christa Arnet-Engetschwiler

Redaktorin Print & Online
T +41 58 854 11 45
christa.arnet@comundo.org

Weitere Infos