Jetzt spenden
16. Mai 2020

Stadtrundgang «FAIRführung» - ABGESAGT

*** ABGESAGT: Aufgrund der aktuellen Lage wird diese Veranstaltung abgesagt. ***

Wie und weshalb hat mein Konsumverhalten – etwa beim Handykauf – Einfluss auf die Löhne und Lebensbedingungen von Menschen in Entwicklungsländern? Wo kann ich nachhaltig produzierte Kleider einkaufen und wie zum Schutz der Regenwälder beitragen? Erfahren Sie mehr und besuchen Sie unseren alternativen Stadtrundgang durch die Altstadt von Luzern.

Samstag, 16. Mai 2020, 16.30 Uhr (Führung mit Maria Greco)


Treffpunkt: Kapellplatz beim Fritschibrunnen, Luzern

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: CHF 15.- / CHF 10.- für Studierende

Anmeldung: Für Einzelpersonen ist keine Anmeldung erforderlich.

Bitte beachten:
Bei grösseren Gruppen ab fünf Personen ist eine Anmeldung an veranstaltungen@comundo.org erwünscht. Die Stadtrundgänge finden bei jeder Witterung statt. Sie werden alternierend von Maria Greco (Geschichtenerzählerin) und Christian Fischer (Ausbildungsleiter) durchgeführt.

Geschlossene Gruppen

Wir bieten die FAIRführung auch für geschlossene Gruppen an. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Im Anschluss an den Stadtrundgang kann das Thema in einem Workshop vertieft werden.

Dauer Stadtrundgang: ca. 90 Minuten

Dauer Workshop: 1 bis 3 Std. im RomeroHaus Luzern

Kosten Stadtrundgang: Fr. 300.-

Kosten Stadtrundgang für Schulklassen: Fr. 100.-

Kosten Workshop: nach Absprache