Die Familie ist vorübergehend getrennt

Während Ulrika Frank und ihr Sohn Kori schon wieder in Deutschland sind, arbeitet Wuester Mercado noch bis im Februar im Projekt in Peru weiter.

Lesen Sie den Rundbrief hier und erfahren Sie mehr über den Einsatz von Ulrika Frank und Wuester Mercado

Mehr Infos über unsere Projekte in Peru