Whatsapp und Politik

COMUNDO-Fachperson und ehemalige Wendekreis-Redaktorin Nicole Maron berichtet in ihrem neuen Rundbrief von ihrem Leben in Bolivien: Dabei geht es um das politische Engagement der Zivilgesellschaft genauso wie um den Vatertag, Gewalt an Frauen und die Bedeutung von WhatsApp. 

Drei Monate im Leben einer Fachperson gehen schnell vorbei - Nicole Maron kann schon auf eine reiche und bereichernde Anfangszeit ihres Einsatzes zurückblicken. Seien es ihre Reisen im Land, die Teilnahme an Kongressen und Workshops oder die vielen Besonderheiten im Alltag - es gibt immer wieder Gelegenheit für neue Eindrücke und Beobachtungen.

Mehr dazu erfahren Sie im Rundbrief von Nicole Maron auf ihrer Fachpersonenseite.

Weitere Projekte von COMUNDO in Bolivien